MODUL IV
Brennwerttechnik Seite 51

Modul IV ServitecAnfangvorherige Seitenächste SeiteEnde

 

Aufgabe 15



Tabelle zur Wertefeststellung bei einer jährlichen Kondensatwassermenge von
VK = 2500 l/a
Inhaltsstoffe maximale Sollwerte nach Trinkwasserverordnung praxisermittelte Istwerte eines Brennwertkessels
mg/a
g/a
mg/a
g/a
Blei 100 0,100 < 5 < 0,005
Chrom 125 0,125 < 5 < 0,005
Nickel 625 0,625 < 5 < 0,005

 

Wichtiges Diskussionsergebnis: Die Mengen der einzuleitenden Metalle liegen weit unter den zulässigen Grenzwerten.



Aufgabe 16





* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *





Technische Kennwerte für Brennstoffe



1) Umrechnungsfaktor: 1MJ = 0,2778kWh
     
Ho : Brennwert
Hu : Heizwert
Ho,n : Brennwert im Normzustand
Hu,n : Heizwert im Normzustand
Ho,B : Brennwert im Betriebszustand (Betriebsbrennwert)
Hu,B : Heizwert im Betriebszustand (Betriebsheizwert)
VLmin : minimaler Luftbedarf für die stöchiometrische Verbrennung (vollkommene Verbrennung)


Betriebsheizwert Hu,B und Betriebsbrennwert Ho,B werden vom zuständigen Gasversorgungsunternehmen (GVU) bekannt gegeben. Der Betriebsheizwert Hu,B ist für die Einstellung eines Gasbrenners nach der volumetrischen Methode erforderlich.



 

Modul IV ServitecAnfangvorherige Seitenächste SeiteEnde


• • Copyright © IWB e.V. 1996-2000 • Gestaltung, Realisation und Webmaster: ohlendorf@ohlendorf.de • •
• • Gesponsort von EDUVINET • 800 x 600 empfohlen • •