MODUL III
Klimatechnik - Solare Kühlung Seite 35

Modul III ServitecAnfangvorherige Seitenächste SeiteEnde

 

 

Versuchsaufbau 3:





Messpunkte:
Y = Geschwindigkeit, V = Temperatur, P = Druck, = Feuchte

Versuchsziel:
Luftmischung

Arbeitsplan:
- Ventilator in Betrieb nehmen
- Kälteanlage in Betrieb nehmen
- Blende 3 ca. 1/3 öffnen - Gestänge aushängen
- Umluftkappe 6 ganz öffnen
- Außenluftklappe 6 ganz öffnen
- Messungen
rel. Feuchte (Messort L, C, A)
Temperatur (Messort L, C, A)
Geschwindigkeit (Messort L, C, A)
- Messwerte in Tabelle eintragen
- Luftzustände in h-x Diagramm eintragen
- Verbindungsgerade der Luftzustände zeichnen
- Luftdichte ablesen und in Tabelle eintragen
- Massenstrom errechnen
- Mischpunktgerade ermitteln
- Verhältnis



Erkenntnis:
Der Mischpunkt teilt die Verbindungsgerade L UM ..... L AL in zwei Abschnitte L UM und L AL die sich umgekehrt proportional zu den beiden beteiligten Luftmengen verhalten. Er liegt immer näher bei dem Luftzustand, von welchem die größere Menge beigemischt wird.


Modul III ServitecAnfangvorherige Seitenächste SeiteEnde


• • Copyright © IWB e.V. 1996-2000 • Gestaltung, Realisation und Webmaster: ohlendorf@ohlendorf.de • •
• • Gesponsort von EDUVINET • 800 x 600 empfohlen • •